Heißwasserspeicher (Holzmodell) . EGS (Produkt Design: Andreas Kuhrt mit Manuela Hahnebach, 1988)

Design Heißwasser­speicher 1988

Heißwasserspeicher für Elektrogerätewerk Suhl

Zusammen mit Manuela Hahnebach

Eine neue Fertigungstechnologie (Polypropylen-Blasbehälter mit Folienummantelung und Boden-/Deckelkappe) erforderte die Neugestaltung des Heißwasserspeichers. Das Gerät sollte in Über- und Untertischmontage ergonomisch gut funktionieren. Der Entwurf mit einer schrägen Anschnittform des weich gerundeten Korpus als Bedienfläche wurde später in mehreren Varianten abgewandelt.
Das Produkt erhielt zur Leipziger Messe 1989 das Prädikat „Gutes Design“.