Fotografie

Während des Designstudiums gehörte Fotografie zur Ausbildung: Sachfotografie im Kleinbild- und Mittelformat mit S/W-Laborentwicklung.
Bei Wanderungen & Reisen ist das Interesse an Landschaftsfotografie gewachsen. Dabei habe ich mich auch immer mehr für Detailaufnahmen interessiert. Inzwischen faszinieren mich natürliche Strukturen als Nahaufnahmen besonders. Diese kombi­niere ich gern zu harmonischen oder kontrastierenden Collagen: FotoSynthese.
Das Fotoarchiv umfasst inzwischen über 120.000 Dias und digitale Bilddateien.
Seit 1994 bin ich Mitglied im Fotoclub Kontrast Suhl.